Denke ich an die AfD bei Nacht …

Nachdem wir bislang (erst) ein wenig Kritik an der AfD, insbesondere aber an den Machenschaften einiger AfD-Funktionäre geübt haben, möchten wir heute einmal einen Dank aussprechen.

Und zwar bedanken wir uns heute bei Frank Swoboda vom AfD-Kreisverband Uelzen. Herr Swoboda, bislang als stellvertretender Protokollführer bei einem Landesparteitag in Hannover aufgefallen, hat im Auftrage von Paul Hampel, dem AfD-Landesvorsitzenden von Niedersachsen eine Analyse erstellt und am 24.01.2014 festgestellt: „Das Bündnis nimmt für die AfD eine besonders beachtenswerte Stellung ein, denn dieses erweckt insgesamt den Eindruck, dass sie passgenau […] speziell für die AfD gegründet wurde, um dort gezielt Mitglieder anzusprechen. Es agiert hochaktiv und bundesweit.“

Wir bedanken uns bei Herrn Swoboda für dieses Beispiel der Kernkompetenz eines AfD-Mitglieds und der Auslastung von AfD-Funktionären im Detektivspielen. Vor allem aber bedanken wir uns bei den Gründern des Bündnisses – die immerhin schon am 03.11.2003 wussten, dass es zehn Jahre später die AfD geben würde und deshalb schon vor zehn Jahren passgenau ein Bündnis gründeten, das Mitglieder der AfD ansprechen würde … zumindest nach Meinung der AfD-Privatermittler.

Wie weit her es wiederum mit der Kernkompetenz steht, die hier präsentiert wurde, werden wir in den kommenden Tagen publizieren und dabei gerne auf die weiteren Personen zu sprechen kommen, die an der Analyse beteiligt waren und die Ergebnisse gerne gerüchteweise unters AfD-Volk brachten. Ist es Ihnen, werte Abonnenten, eigentlich klar, dass Sie von AfD-Funktionären gerne in eine Sektenrichtung geschoben werden, wenn Sie AfD-kritisch sind und sich gleichzeitig gemeinnützig engagieren? Seien Sie gespannt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s